Campingurlaub mit Kind und Hund

Auf Texel bist du mit Kindern und Hunden herzlich willkommen!

Du suchst nach Campingurlaub mit Hund und Kind? Auf Texel gar kein Problem. Ob auf einem der schönsten Campingplätze Europas in einem Hotel / Ferienhaus oder in einer Wohnung. Es wird immer ein sehr entspannter Urlaub. Sat1 Video ansehen  http://t.co/NLCg7qdmHy

Kinder auf Texel

Besonders der Urlaub auf einem Campingplatz ist für Kinder ideal. Frei sein wie ein Vogel andere Kinder schnell kennenlernen, neue Freunde finden, den ganzen Tag an der frischen Luft, spielen toben und Abenteuer erleben. Sandburgen am Strand bauen, mit einem Netz kleine Fische und anderes aus dem Meer angeln. Weite Fahrradtouren mit Mama und Papa unternehmen. Drachen steigen lassen am Strand, Pony, oder Pferde reiten in einer Manege oder am Strand. Im Spassbad Stundenlang rutschen und planschen. Auf einem Bauernhof Lämmer streicheln oder ein Lamm mit der Flasche füttern. Kühe anschauen und Hochlandrinder in der freien Natur beobachten. Mit dem Kutter auf große Krabbentour gehen. Seehunde und Schweinswaale im Ecomare besuchen. Im Ecomare spielend lernen und anschließend in der Natur ausprobieren. Ja selbst pubertierende Teenager sind auf dieser Insel zu begeistern und zu beruhigen (eigene Erfahrung). Probiere es aus es lohnt sich mit Kindern auf Texel zu sein. Viele dieser Aktivitäten kosten nichts, der Strand ist überall und für jeden frei zugänglich. Jeder Mensch und jedes Tier darf auf Texel den Strand betreten ohne zu bezahlen. Wer über Hunde und Kinder schimpfen möchte muß halt an der Ostsee Urlaub machen. 

Hunde auf Texel

Das Paradies schlechthin! Ohne Leine am Strand laufen, dem Stöckchen oder Ball bis in die Nordsee folgen. Buddeln und toben so viel er will, ohne Straßenverkehr, ohne meckernde Passanten, ohne Stress für Frauchen und Herrchen. Schmutzig sein, nass sein, stinken dürfen wie ein Hund. Hier kann dein Hund noch Hund sein. Herrchen stellt sich vielleicht die Frage, bekommen wir denn eine Unterkunft mit Kindern und Hunden? Wohin dürfen Hunde mitgenommen werden und wo nicht! Beim Camping überhaupt kein Problem. Such dir einfach einen Platz auf dem Hunde erlaubt und Kinder willkommen sind. Am besten einen ohne strenge Regeln wie Mittagsruhe oder um 22 Uhr schlafen. Ja solche Campingplätze gibt es auch und muß es auch geben denn es gibt ja auch Menschen die keinen Kinder und Hundelärm vertragen können. Bei Hotels und anderen Unterkünften ist das oft auch möglich, aber hier darfst du deinen Hund nicht alleine lassen. Mit Ausnahme auf bestimmten Wanderrouten und in den Dörfern dürfen Hunde überall ohne Leine laufen. Dein Hund sollte aber zumindestens zu dir zurück kommen wenn du ihn rufst. Sollte das nicht der Fall sein hilft Dir der Hundeflüsterer von Texel. Jost Oosting geht mit einem ganzen Rudel an den Strand. Probier es aus und Dein Hund wird sozial gefestigt. Du kannst deinen Hund in fast alle Restaurants mitnehmen, oft wird hier auch Wasser im Napf angeboten. Im Ecomare sind Hunde allerdings nicht erlaubt die Ansteckungsgefahr der Robben ist zu groß. Im Ecomare sind nur Begleithunde erlaubt. Wenn Du Ecomare besuchen willst, gib ihn für einen Tag in der Dierenpension ab. Stressfrei Urlaub machen Spass haben und soziale Erfahrungen machen kannst du hier mit der ganzen Familie. Noch ein Tipp im Ferienpark 5 Sterne de Krim gibt es sogar eine Waschstraße für Hunde, na ja wers braucht! Wenn du auf diesen Link klickst erfährst du mehr! 

Auf Texel entdecken und dann auf Texel mit Hund klicken Spezieller Dogwash


Das alles geht übrigens nicht auf Facebook sondern nur auf Texel!!

                                                                                      Kinder auf Texel finden schnell neue echte Freunde